Alle Artikel aus dem MDG-Kundenmagazin MDG.Inspiration.Digital.

MDG.Inspiration.Digital erschien erstmals im Mai 2016 und wird alle zwei Monate an die Kunden, Partner und Interessenten der MDG Medien-Dienstleistung GmbH versandt.

Kirchenbindungsstudie – Verändert euch!

Kein Stein bleibt auf dem anderen. Der Missbrauchsgipfel im Vatikan, die jüngsten, teilweise sehr pointierten Stellungnahmen deutscher Bischöfe, die mal repräsentativen, mal gefühlten Stimmungsbilder an den Kirchentüren und in den Fußgängerzonen lassen keinen anderen Schluss zu: So wie bisher geht es in der Kirche nicht weiter. Aber wie dann? Die Kirchenbindungsstudie der MDG liefert Anhaltspunkte.
» weiterlesen

 

Newsdesk – Wir bitten zu Tisch

40 Meldungen, 30 Plattformen, 20 Zielgruppen – wie soll man das zusammenbringen? Wer als Kommunikationsverantwortlicher angesichts der Komplexität der heutigen Nachrichten- und Meinungsmacherei nicht hilflos in die Knie sinken will, setzt sich lieber. Am besten mit Kolleginnen und Kollegen an den einen Tisch, an dem alle Informationen zunächst miteinander ge- und dann verteilt werden.
» weiterlesen

 

Generation Z – willkommen im Team

„Generation Z“. Aha. Oder auch nicht. Wer sind diese „Zetts“? Nur die alphabetischen Nachfolger ihrer Vorgänger, den englisch „WHY“ ausgesprochenen „Ypsilons“. Oder bezeichnet das Zett diese jungen, digitalen Zombies, die mit starrem Blick auf ihr Smartphone verlässlich vor den nächsten Laternenpfahl stolpern? So viel ist sicher: „Z“ bezeichnet die Zukunft, die kommende Generation. Auch die der Kirche.
» weiterlesen

 

Sinn(!)fluencing – Die Wege des Herrn 4.0

„Folgt mir nach!“, spricht Cathy Hummels. Bibi und Tina sagen das auch und Lisa, Lena und wie sie alle heißen, die Lipgloss unters Volk bringen wollen und das Blaue vom Himmel. Und die Follower followern, als gäbe es kein Morgen. Taugt diese Art digitaler Kanzelpredigt vielleicht auch, um der Nachfolge aufzuhelfen, wie wir als Kirche sie verstehen? Follow the signs!
» weiterlesen

 

„Ich setze auf Kooperation.“ Die neue Geschäftsführerin des Medienhauses im Gespräch

Erst seit Anfang November amtiert sie als neue Chefin des Katholischen Medienhauses in Bonn, doch in der Medienszene, der säkularen wie der konfessionellen, ist Dr. Andrea Rübenacker seit Jahrzehnten zu Hause – und sieht genau deswegen gute Chancen für eine erfolgreiche kirchliche Medienarbeit. Dass für sie dazu die gute Zusammenarbeit aller Medienakteure erforderlich ist, hat sie Joachim Frank erzählt.
» weiterlesen

 

Check-Up für Ihren Buchhandel

Klosterläden top, religiöser Buchhandel Flop? Ganz so simpel lässt sich das Ergebnis des Betriebsvergleichs "Katholischer Buchhandel" für das Jahr 2017 nicht zusammenfassen, doch klare Tendenzen sind zu erkennen. Genauso wie ein Licht am Ende des Tunnels: Die Möglichkeiten des Internets sind noch lange nicht ausgeschöpft. Die MDG hilft, sie zu erschließen.
» weiterlesen

 

VLB-TIX – der Effizienz-Turbo für Ihre Buchhandlung

Wenn hoher Logistikaufwand eines Ihrer Probleme ist, dann ist dies ein Teil der Lösung: VLB-TIX. Alle Neuerscheinungen, Vorschaukataloge und Backlist-Titel haben Sie damit tagesaktuell und stets zur Hand. Alles vor Ort. Und alles kostenlos. Wie Sie diesen Effizienz-Turbo für Ihr Geschäft zum Fliegen bringen, zeigen wir Ihnen gern.
» weiterlesen