Krisenprävention und -kommunikation

Das MDG-Frühwarnsystem rüstet für den Krisenfall

Ob ineffizientes Betriebsklima oder schadensbegrenzende Öffentlichkeitsarbeit - der Krisenfall hat viele Gesichter. Deswegen lohnt es sich, frühzeitig in die Aufstellung eines professionellen Krisenmanagements zu investieren. Die MDG entwickelt mit Ihnen speziell auf Ihre Organisation zugeschnittene mentale, personelle und organisatorische Strategien, die die Basis für einen stabilen Handlungsprozess bilden. Denn im Falle eines (Stör-)Falls ist es am einfachsten, einem klaren Fahrplan zu folgen.

Eine Krise kommt nie aus dem Nichts, sie ist stets die Folge eines nicht erkannten oder unterschätzen Risikos. Daher ist es unsere Aufgabe, in einem Themenaudit gemeinsam die Risiken für Ihr Unternehmen zu identifizieren, einzugrenzen und für alle verständlich zu dokumentieren. Es kann sich dabei um sensible Produktionsabläufe handeln, aber auch konkurrierende Abteilungen oder mangelhafte Unternehmenskommunikation können den Arbeitsprozess verzögern. Es gilt also festzustellen, wie wahrscheinlich diese Störungen sind, welcher Schaden dabei jeweils entstehen könnte und wer im Zweifelsfall hinzuzuziehen wäre.

Eine regelmäßige Überprüfung unternehmensinterner und gesellschaftlicher Veränderungen sollte Ihnen ebenso wichtig sein wie die Bestimmung von Themenmanagern, die die Verantwortung für einzelne Risikofelder übernehmen und Lösungsszenarien vorbereiten. Gerade wenn es in der Teamentwicklung hakt oder Konflikte auftauchen, hilft ein Berater von außen. Die MDG bietet Ihnen dazu Webinare, Seminare und Inhouse-Beratung zum Aufbau eines robusten Krisenmanagements an. Dabei erproben Sie z.B. in Verlaufssimulationen die Wirksamkeit unterschiedlicher Handlungstools.

Wir holen dazu alle Beteiligten - vom Geschäftsführer über Mitarbeitende und Kunden - ins Boot, denn wer selber am Prozess teilnimmt, ist auch motivierter bei der Einführung eventueller Veränderungen. So machen wir aus unseren Grundwerten gelebte Praxis.

unsere experten

Jana Goetzke

Diplom-Soziologin

Kontaktdaten

Telefon: 089/54 58 89 11

E-Mail: goetzke@mdg-online.de

Barbara Kothe

Diplom-Wirtschaftsingenieurin (FH)

Kontaktdaten

Telefon: 089/54 58 89 35

E-Mail: kothe@mdg-online.de

Birgit Pottler-Calabria

Diplom-Theologin

Kontaktdaten

Telefon: 089/54 58 89 90

E-Mail: pottler-calabria@mdg-online.de

Wie können wir ihnen helfen?

* = Pflichtfeld ausfüllen
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt

Sprechen Sie mit uns!

089/54 58 89-0

info@mdg-online.de