Sie sind hier: Home News & Events Nachrichten

Nachrichten

Bild: MDG (von links: Horst Ohligschläger, Wilfried Günther, Stephan Scherzer)

Ein neuer Anfang

Ein Abschied und gleichzeitig ein neuer Anfang – so lässt sich der Abend am 24.01.2020 im Literaturhaus in München gut beschreiben, der ganz im Zeichen des bevorstehenden Generationenwechsels in der MDG stand.
Insgesamt 26 Jahre war er Teil der MDG, zwölf Jahre davon als Prokurist, 14 Jahre leitete er als Geschäftsführer die Geschicke. Wilfried Günther, der zu Beginn des Jahres in den wohlverdienten Ruhestand ging, wurde von Familie, Kollegen, langjährigen Freunden und Geschäftspartnern feierlich verabschiedet und übergab den Stab an Ariadne Klingbeil.

Den digitalen Wandel als agile und innovative Einheit voranzutreiben, Raum für Innovationen zu schaffen und sich als stabile Institution auf Basis christlicher Werte zu positionieren in einem Feld, das sich rasend schnell ändert und mit immer neuen Technologien und Transformationen aufwartet – vor dieser Herausforderung steht nicht nur die MDG.

Ausnahmslos alle Laudatoren des Abends, Pater Dr. Hans Langendörfer und Dr. Dagmar Nelleßen-Strauch der DBK, Anne Reidt, Hauptredaktion Kultur des ZDF, sowie Stephan Scherzer vom Verband Dt. Zeitschriftenverleger betonten die tiefgreifenden Veränderungen, denen es zu begegnen und die es zu begrüßen gilt. Digitaler, schneller und komplexer wird es werden, aber auch spannender, vielseitiger und facettenreicher als je zuvor. Verliert man dabei nicht den Menschen als Mittelpunkt dieses Veränderungsprozesses aus dem Blick, wird uns positiver Fortschritt gelingen und die Vision von Unternehmen, der Digitalisierung erfolgreich zu begegnen, zur ganzheitlichen Mission.

Zusammen mit unseren Wegbegleitern freuen wir von der MDG uns auf den Start eines neuen Kapitels. Denn um es, wie Stephan Scherzer an diesem Abend, mit den Worten von Ökonom Peter Drucker zu sagen:

„The greatest danger in times of turbulences is not the turbulence…the greatest danger is to act with yesterday‘s logic.“

Ihr Kontakt:
MDG Medien-Dienstleistung GmbH
Tel. 089/54 58 89 90
info@mdg-online.de

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt

Sprechen Sie mit uns!

089/54 58 89-0

info@mdg-online.de