Newsdesk. Wir bitten zu Tisch

© fotolia.com/alphaspirit

 

Die Überforderung ist oft nur im Kopf. Nur weil jetzt doch noch ein paar eilige Nachrichten abzusetzen sind, ein, zwei neue Zielgruppen identifiziert wurden oder ein bislang verstellter Abspielkanal in Reichweite ist, braucht nicht Ihr ganzer Apparat umgerissen zu werden. Oft reicht Prozessoptimierung.

Ein Newsdesk ist die Zentrale, in der die Kommunikation Ihrer Organisation gesteuert wird. Diese Arbeitsweise gewährleistet

  • ein einheitliches Wording
  • die kanal- und zielgruppengenaue Aufbereitung der Inhalte
  • die Abstimmung ggf. unterschiedlicher Zeitschienen
  • klare Zuständigkeiten bei gleichzeitig ressortübergreifender Vernetzung
  • proaktiv: Kampagnentauglichkeit
  • reaktiv: kurzfristigste Handlungsfähigkeit

Wir von der MDG haben in den vergangenen Jahren für verschiedenste Organisationen passgenaue Newsdesk-Strukturen konzipiert, aufgesetzt und begleitet. Wir können versprechen: Diese Arbeitsweise erhöht die Reichweite Ihrer Kommunikationsarbeit und forciert die Ausbildung fachlicher und sozialer Kompetenzen innerhalb Ihres Teams.

Möchten Sie mehr dazu erfahren? Wir erarbeiten mit Ihnen die für Sie passende Lösung.

Und wir bieten auch in diesem Jahr eine Learning Journey zu einem erprobten Praxismodell an:
Am Dienstag, 28. Mai 2019 besuchen wir in Frankfurt das Medienhaus der EKHN. Unter einem Dach vereint sind dort die Nachrichtenagentur epd, die Evangelische Sonntagszeitung, die Redaktionen für Internet, Social Media und Rundfunk sowie Medienverleih und Medienbildung.

Ihr Kontakt:

Birgit Pottler-Calabria
MDG Medien-Dienstleistung GmbH
Tel.: 089/54 58 89-90
pottler-calabria(at)mdg-online.de