MDG-Learning-Journey: On the road to Rottenburg

© alotofpeople / Fotolia

Reisen bildet. Insbesondere, wenn man an Orte kommt, die inspirieren. Und Inspiration finden diözesane Kommunikationsverantwortliche aktuell vor allem in Rottenburg. Das Bistum Rottenburg-Stuttgart hat in den letzten Monaten seine diözesane Kommunikation runderneuert: Neue Themengewichtung, neuer Workflow, neue Infrastruktur.

Profitieren Sie von den Ideen und ersten Erfahrungen Ihrer Kolleginnen und Kollegen und buchen Sie sich ein auf der MDG-Learning-Journey. Das Programm mit einer Fülle an Informationen lässt dabei hinreichend Raum für kollegialen Austausch. Und womöglich steht am Ende die Erkenntnis: Da haben doch welche die Herausforderung, an der Sie sich gerade abarbeiten, schon beispielhaft bewältigt!

Unser Input:

  • Begrüßung und Hintergrundinformationen durch Medienbischof Fürst
  • Besichtigung der Stabsstelle Mediale Kommunikation
  • Präsentation der Ziele, Instrumentarien und Arbeitsweisen der Stabsstelle
  • Darstellung eines idealtypischen Prozessablaufs zur Neuausrichtung der Kommunikationsarbeit in einem Bistum durch die MDG
  • Austausch (Tipp: Bringen Sie die Projekte ein, die Sie aktuell bewegen, samt aller Unsicherheiten und Schwierigkeiten.)

Nutzen Sie die Chance und stellen Ihr aktuelles Projekt Ihrer Einrichtung vor und diskutieren Sie mit uns vor Ort darüber! Lassen Sie andere an Ihrem Wissen, Ihrer Erfahrung und Ihrem Vorgehen teilhaben! Es gibt genug Raum und Zeit für den persönlichen Austausch!

Wann

Wo

Für wen

Kosten

20. September 2018, 11:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Diözese Rottenburg-Stuttgart: Bischof-von-Keppler-Straße 7, 72108 Rottenburg

Medienverantwortliche und Interessierte aus den Bistümern

45 Euro zzgl. MwSt. (für Organisation und Mittagsimbiss)

Kontakt

Zur Anmeldung oder bei Fragen wenden Sie sich gerne an

Birgit Pottler-Calabria
MDG Medien-Dienstleistung GmbH
Tel.: 089/54 58 89-90
pottler-calabria(at)mdg-online.de

 

Weitere Infos in Kürze auf der Homepage www.mdg-online.de