Schatzsuche. Personalvermittlung mit der MDG

© kebox / Fotolia

Der Arbeitsmarkt, in dem Sie sich bewegen, ist kein alltäglicher. Wer wüsste das besser als Sie und wir, die MDG? Unser Service für Arbeitnehmer wie Arbeitgeber nimmt das in den Blick, was jeder Zusammenarbeit vorgelagert ist – die erfolgreiche Personalvermittlung.

Der kirchliche Arbeitsmarkt ist anders. Zwar folgen die Buchhaltung in einem kirchlichen Unternehmen und die Arbeit in einer diözesanen Kommunikationsabteilung keiner anderen Arithmetik und Grammatik als der handelsüblichen, doch die Haltung, die Identifikation, der Spirit, die Arbeitnehmer wie Arbeitgeber im kirchlichen Kontext voneinander erwarten – diese „skills“ sind doch ganz besondere. Bestenfalls.

Das macht die Sache nicht leichter. Nicht für den kirchlichen Arbeitgeber, der – schwierig genug! – nicht einfach nur Talente sucht, sondern solche mit innerer Bindung. Und auch nicht für die Arbeitssuchenden, Berufsstarter wie gestandene Kräfte, die aktuell zwar ein quantitativ ordentliches Jobangebot vorfinden, aber nach Wertequalität und Sinnerfüllung im Beruf oft mühsam graben müssen wie nach dem Schatz im Acker.

Hier wollen wir, die MDG, stärker ins Spiel kommen. Unser Ziel: in den nächsten Wochen und Monaten eine Stellenbörse aufzubauen, die die wechselseitigen Ansprüche, aber auch Qualitäten kirchlicher Anbieter wie Jobinteressenten zusammenführt. Lassen Sie sich überraschen.

Unsere bewährten Angebote im Bereich des Personalmanagements – Recruiting, Teamentwicklung, Krisenintervention usw. – halten wir dabei weiter in gewohnter Qualität vor.

Sprechen Sie uns dazu gern an, gestalten und entwickeln Sie mit uns Ihre wichtigste Ressource!

Kontakt

Verantwortliche Projektleiterin bei der MDG:

Barbara Kothe
MDG Medien-Dienstleistung GmbH
Tel.: 089/54 58 89-35
kothe(at)mdg-online.de

Weitere Infos  auf der Homepage:
Zu Personalberatung unter https://www.mdg-online.de/leistungen/unternehmensberatung/personalberatung/
Zu Stellenbörse unter https://www.mdg-online.de/services/stellenboerse/